Mitglieder der Allianz 'Gesunde Schweiz'

Seit bald 20 Jahren öffnet IdéeSport schweizweit kostenlos Räume für Jugendliche, um ihnen auch im Winterhalbjahr einen Ort zu bieten, wo sie sich treffen und gemeinsam Sport treiben können. In den sogenannten MidnightSports finden regelmässig auch Präventionsaktivitäten statt, um den Suchtmittelkonsum und dessen negative Auswirkungen zu thematisieren.

Speziell nach einem Jahrhundertsommer wie diesen ist es besonders bitter, wenn der Winter einbricht und mit ihm die Tage kurz und die Abende kalt werden. Fertig sind die Sonnenstunden im Park oder in der Badi – der Lebensmittelpunkt verschiebt sich wieder nach drinnen. Gerade für Jugendliche ist dies nicht immer so einfach: Denn zum Austoben und für sportliche Aktivitäten fehlt ihnen dort oft der Platz. Dank des Programms «MidnightSports» von IdéeSport findet die 13- bis 17-Jährigen seit bald 20 Jahren schweizweit an den Samstagabenden in verschiedenen Turnhallen einen Platz, um sich zu treffen und zusammen Sport zu treiben.

Sinnvolle Freizeitgestaltung

MidnightSports ist ein Angebot von Jugendlichen für Jugendliche: Sie prägen und gestalten das Programm nach ihren Bedürfnissen und lernen so, Verantwortung zu übernehmen. Im Vordergrund steht nicht der leistungsorientierte Sport, sondern das gemeinsame Erlebnis. Die Sporthalle bietet viel Platz für soziale Aktivitäten wie Tanzen, Musik hören und gemütliches Beisammensein. Für die junge Generation ist das MidnightSports ein Treffpunkt, wo sie ihren Samstagabend geniessen können, ohne Alkohol, Zigaretten oder Drogen.

EverFresh – die frische Art der Prävention

Ebenfalls ein Bestandteil vom MidnightSports ist das Präventionsmodell EverFresh. Darin engagieren sich Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, um Gleichaltrige über die Gefahren und die negativen Auswirkungen von Suchtmitteln aufzuklären. Die EverFresh-Teams besuchen jeden Samstagabend ein anderes MidnightSports-Projekt und führen vor Ort verschiedene Aktivitäten durch, die eine spielerische Auseinandersetzung mit dem ernsten Thema ermöglichen.

 

Kurz erklärt: Die Stiftung IdéeSport
Die Stiftung IdéeSport setzt sich ein für Kinder und Jugendliche und nutzt Sport als Mittel der Gewalt- und Suchtprävention, Förderung von Gesundheit und Chancengleichheit sowie der gesellschaftlichen Integration. Seit bald 20 Jahren öffnet IdéeSport schweizweit leerstehende Räume, damit Kinder und Jugendliche ihre Freizeit an den Wochenenden bei Sport und Bewegung verbringen können. Die kostenlosen Projekte bieten Raum für Begegnungen über kulturelle und gesellschaftliche Grenzen hinweg und leisten einen wichtigen Beitrag zu einer solidarischen Schweiz.

FĂĽr weitere Informationen:
Mehr Informationen zur aktuellen EverFresh-Kampagne unter: www.everfreshpower.ch
Mehr Informationen zur Stiftung unter: www.ideesport.ch

 



Mitglieder der Allianz 'Gesunde Schweiz'